Link verschicken   Drucken
 

Mitausreisende Partner: Eingeschränkt und frei zugleich

04.08.2016

Die Expats von Delhi und weltweit kommen nun um diese Zeit wieder an ihren vorübergehenden Wohnort zurück. Sie haben Freunde und Familie in der Heimat besucht und sich in sauberer und kühler Luft erholt.

 

So ein Sommerurlaub fällt recht lang aus, da kommt es nicht selten vor, dass man bei der Rückkehr zunächst ein wenig mit der vertrauten Fremde fremdelt.

 

Diese wenigen Tage, bis einen wieder der Alltag einholt, stellen sich besonders mitausreisende Partnerinnen und Partner die Frage: „Was mache ich hier? Meine Kinder haben eine Schulkarriere und mein Partner eine feste Anstellung. Und ich bin das Rückgrad. Ich halte alles zusammen. Schule, Hauspersonal, Wohnungseinrichtung. Genügt mir das für mich selbst? Ist es das, womit ich mein Leben verbringen will?“

 

Manche denken sich: „Es ist nur noch ein Jahr schlechte Luft für mich, und dann geht es zurück nach Deutschland.“ Oder: „Noch dieser eine Posten, und dann geht mein Mann in Rente und ich bin wieder selbstbestimmt.“

 

Für Menschen aber, die sich dieser Art zu Leben dauerhaft verschrieben haben, kann dieses Aufschieben der eigenen Bedürfnisse dazu führen, dass sie das Gefühl haben, ihr eigenes Leben zu verpassen. Man tut also gut daran, die Zeit im Ausland als einen gleichwertigen Teil des Lebens zu sehen, gleichberechtigt neben der Schulzeit, der Zeit der Ausbildung in der Heimatstadt, gleichberechtigt neben Zukunftsträumen.

 

Machen Sie sich bewusst, was Sie davon haben, im Ausland zu leben, obwohl Ihr Arbeitgeber das nicht von Ihnen verlangt; und zwar ganz unabhängig von Ihrer Familie. Was macht Ihnen besondere Freude? Was fällt Ihnen in Deutschland schwer, das Ihnen hier abgenommen wird? Welche Arbeit leisten Sie hier, und erkennen Sie das an? Wo sind Möglichkeiten, die Sie immer erkunden wollten, sich aber nie die Zeit genommen haben?

 

Beides sind mitausreisende Partnerinnen und Partner in einem hohen Maße: eingeschränkt und frei. Nutzen Sie die Freiheit aktiv, und die Einschränkungen werden tolerierbar.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Mitausreisende Partner: Eingeschränkt und frei zugleich